Die grasgrünen Juggerschafe Marburg


 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Autonomie .

Nach unten 
AutorNachricht
Sely

avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 107
Ort : Kokemäenjoki

BeitragThema: Autonomie .   Mo Jun 13, 2011 6:54 pm

Heutige Ereignisse haben mich dazu bewogen, eine Änderung in meinem Vereinsleben vorzunehmen:
Ein Mangel an konstruktivem Gesprächsverhalten hab ich schon vorher oft festgestellt, ob es sich gegen mich oder gegen andere gerichtet hat. Mit dem Problem konnte ich leben, bis heute aus meiner Sicht das Fass definitiv zum Überlaufen gebracht wurde.
Den gesamten Kontext will ich jetzt hier nicht anbringen, da er sehr ausführlich wäre und die Betreffenden wissen worums geht. In jedem Fall ging es um ein Tshirt, das für das Turnier nötig war, der Preis für dieses wurde geteilt. Damals war mir nicht bekannt das wir ein neues Logo hatten und ganz neue Tshirts bestellen wollten, da niemand es mir persönlich gesagt hatte. Also hab ich gesagt, ich behalte das unaktuelle Tshirt und bezahle es ganz.
Bald wurde mir mitgeteilt, das es jetzt wohl doch neue Tshirts geben sollte, der Gesamtpreis aber schon auf mich gebucht war. Dazu kam das ein Aufpreis wegen zu spätem Bezahlen für denjenigen, der die T-Shirts bestellt hatte hinzukam, da dieser wohl nicht das Geld vorstrecken konnte? Wie dem auch sei, von beiderlei, sowohl den neuen T-Shirts als auch dem Aufpreis wurde mir persönlich erst im Nachhinein berichtet. Und da mir heute auf brutal laute und extrem wütende Art, die ich auf oben genanntes, nicht vorhandenes konstruktives Verhalten beziehen würde, mitgeteilt wurde, dass ich auf meine Nachfrage ob mir das nicht früher hätte gesagt werden können, geantwortet wurde, dass ich das "BEZAHLEN WERDE!", habe ich meine Konsequenzen aus diesem Vorfall gezogen.
Mir persönlich wurde der Spaß am Spiel an diesem Tag durch diesen Vorfall komplett geraubt.
Ich habe insgesamt keine Lust mehr, finanzielle Angelegenheiten über Dritte zu erledigen. Wenn dies nötig ist, spreche ich mich, abgesehen vom Montasbeitrag von 5Euro, den Johann von mir erhalten wird, mit Denjenigen persönlich ab.
Ausserdem werden meine Pompfen von Vereinseigentum zu Privateigentum übergehen. Wer Diese spielen möchte, kann mich danach fragen, ich will niemandem den Spaß am Spiel nehmen, aber sie ist dann nur "verliehen".
Wie dem auch sei, dies hat keinen anderen Grund, denn es geht hierbei ums Prinzip und nicht zwingend ums finanzielle, als das ich nicht so mit mir reden lasse, wie es heute getan wurde.
Sollte ich zukünftig vereinsintern nochmal derartig angeschrien werden, werde ich Aussage und Person ignorieren und dem Vorfall keine weitere Beachtung schenken, ebenso wenig irgendwelche Wünsche wahrnehmen.

Micky wird ihr Geld erhalten, und es wird das letzte sein, abgesehen vom Monatsbeitrag, das sie vereinsintern von mir erhalten wird.
Fahrtkosten für diverse Turniere sind im Monatsbeitrag enthalten, Materialkosten gehen auf die Vereinskasse zurück. Weitere finanzielle Probleme sollte es insofern nicht geben..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannick
Unfähiger Narr mit dem Wunsch Jugger Gott zu werden
Unfähiger Narr mit dem Wunsch Jugger Gott zu werden
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 04.07.10

BeitragThema: Re: Autonomie .   Mo Jun 13, 2011 7:12 pm

da ich glaube ich der einzige bin der hierzu was sagen sollte bitte ich darum das hier zu schließen.
so. das du deine pompfen selbst nutzen willst ist in ordnung.
das das geld zukünftig nicht mehr über mich laufen wird. ist allgemein bekannt und bereits entschieden und angekündigt worden (vereinskasse)
das fahrten und material komplett aus der kasse gezahlt werden ist nicht komplett richtig. unter gewissen umständen gehen wir in vorzahlung und kriegen es erstattet wenn es angebracht war und wir die quittungen vorlegen können.
alle weiteren probleme die du mit mir hast klär bitte direkt mit mir.
ich lasse gerne mit mir reden und mich, zwar mit unbehagen, kritisieren. was ich nicht leiden kann sind vorwürfe die nicht stimmen oder anschuldigungen die nicht aufrecht haltbar sind wenn man bei allen besprächungen zuhören würden. kurzgesagt sagt wer ich lüge werde ich nicht freundlich reagieren.
bei problemen dieser art wendet euch an die nächst höhere instanz also manu da der jugendwart involwiert ist. be einer mehrheit von 12 personen werde ich gerne meinen posten räumen. aber solange ich noch in der position bin werde ich mich weiter so verhalten. bin für kritik aber immer offen.
wobei ich heute tatsächlich gerne einfach mal ruhe haben würde weil ich in der letzten woche täglich etwa 90 min an jugger saß und mit spielern telefoniert oder geschrieben habe oder dinge kopiert der neu erstellt habe.
danke für euer verständnis, einen schönen abend und bis donnerstag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CJ
Jugger
Jugger
avatar

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 24
Ort : marburg

BeitragThema: Re: Autonomie .   Di Jun 14, 2011 3:27 pm

fasst euch ma kurz-.- hier ist nicht der club der nichtssagenden politiker.

was ich mal sagen muss ist, dass selbst ich dass mit dem t-shirt von fynn mitbekommen habe. find ichs bisschen dreist dass du dich hier beschwerst, dass es dir nicht gesagt worden sei... wenn ich das aus deinem elendlangen text entnehmen kann.


____________________________________________
Rechdschreibvehler sint geisdiges Eigendum und sint urheberrechdliche geschüdzd!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sely

avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 107
Ort : Kokemäenjoki

BeitragThema: Re: Autonomie .   Di Jun 14, 2011 5:16 pm

Ja und ich habs halt nicht mitbekommen, aber sry, wenn sich jmd. da vorne hinstellt und sagt: SO KINDER, JETZT ALLE MAL HERGEHÖRT, DAS LÄUFT AB JETZT SO UND SO AB!
Dann ja, gebe ich zu, dass ich das dezent lächerlich finde und abschalte..
Allgemein dieses ganze Machtgehabe und ne, ich hab aber die Position und darf deshalb das und das entscheiden und bin da und dafür zuständig. Ich nehm euch nicht für voller, nur weil die Vereinsorganisation besagt, dass es einen "Jugendwarth" und einen "Trainer" brauch. Nicht das ihr das schlecht macht, einfach nur, dass ihr euch da vorne hinstellt und einen auf Anführer macht und ich bestimmt jetzt alles nervt mich an.
Und wenn du wissen willst, was fürn persönliches Problem ich mit dir hab: Keins, ausser deine Wutausbrüche. So wie du mich da zusammengeschrien hast hatte ich echt keine Lust mehr auf Training. Insofern bleibt es bei meiner Konsequenz, will jmd. was finanzielles von mir, abgesehen vom Monatsbeitrag, spricht er mich selber an, wenn er meint es ist dringend und ich muss schnell zahlen, spricht er mich persönlich drauf an, wenn jmd. mich derartig wie du vorgestern anschreit, werd ich ihn ignorieren und das Gegenteil des Gesagten tun, einfach weil ich mir sowas nicht geben muss. Meine Pompfen bleiben bei mir, weil ich keine Lust hab einem "Verein" der so mit mir umgeht meine Sachen zu überlassen, Lucky kann privat gerne meinen Zweihänder haben usw. usw.
Ich hab auch gar keine Lust da persönlich drüber zu streiten. Insofern: Thema gegessen, an den Konsequnezen die ich für mich gezogen hab ändert sowies kein kommender Kommentar irgendwas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannick
Unfähiger Narr mit dem Wunsch Jugger Gott zu werden
Unfähiger Narr mit dem Wunsch Jugger Gott zu werden
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 04.07.10

BeitragThema: Re: Autonomie .   Di Jun 14, 2011 6:40 pm

dann nur ne kurze anmerkung: ich hatte da schön häufiger mit dir geredet und an dem punkt wo du sagst das ich lüge wenn ich behaupte das ich es nicht gesagt hätte platzt mir dann der kragen.
genug dazu.
ich habe nichts von meinerseite aus entschieden. alles wurde immer abgesprochen und abgestimmt. das einzige was ich alleine bestimmt habe war ob micky beim letzten training ein u oder ein e bekommt weil der zug nicht gefahren ist und sie sich keine andere möglichkeit gesucht hat. und selbst das habe ich vorher manu gefragt was ich dazu schreiben soll. er hat gesagt entscheide du.
das geld wird ab jetzt NIE persöhnlich abgeklärt nur über vereinsvorsitz und/oder kassenwart.
mit den pompfen wie gesagt kein problem.
aber ich bitte (das ist wirklich eine persöhnliche bitte an alle, weil mir das sehr wichtig ist) ich bitte darum das keiner mir sagt ich würde etwas grundlegendes alleine entscheiden. oder mir genau in dem moment wo ich das tue das sagt. und zwar so begründet das ich nicht von exakt 7 anderen höre das ich es abgestimmt habe.
fertig bitte um schließen..Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Benemely
Unfähiger Narr mit dem Wunsch Jugger Gott zu werden
Unfähiger Narr mit dem Wunsch Jugger Gott zu werden
avatar

Anzahl der Beiträge : 233
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Autonomie .   Di Jun 14, 2011 7:40 pm

ich glaube das ist weniger fynns problem. ich glaube er hat eher ein problem damit wie du ihn behandelt hast.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sely

avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 107
Ort : Kokemäenjoki

BeitragThema: Re: Autonomie .   Di Jun 14, 2011 7:43 pm

Jo.. ach dann halt kurz:
Zum einen angesuckt weil ich ständig den Dräck bezahlen muss und bestimmt schon an die 300 euro in jugger und verein insgesamt reingesteckt hab, zum anderen einfach so angesuckt davon, wie du mich angeschrien hattest, das ich keine Lust mehr hatte mit dir zu spielen.
Daraus die Konsequenz: Kein finanzieller Müll mehr für mich, Pompfen aus dem Verein, und ich ignoriere jeden der glaubt mich im Verein anschreien zu dürfen, nur weil er sich irgendne tolle Position zuschreibt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sely

avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 107
Ort : Kokemäenjoki

BeitragThema: Re: Autonomie .   Di Jun 14, 2011 8:20 pm

Aber gut hast recht, hat keinen sinn mehr, ich denk du hast verstanden was ich meine..kp, soweit isses gegessen für mich ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CJ
Jugger
Jugger
avatar

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 24
Ort : marburg

BeitragThema: Re: Autonomie .   Di Jun 14, 2011 9:52 pm

ich will ja nicht weiter drauf rumhacken aber ich glaube dass du keinen cent mehr für jugger bezahlt hast als die meisten von uns.
das ach so teure t-shirt haben wir schon vor über nem halben jahr gehohlt und du warst einer der wenigen dies nicht mitbestellt haben.
und wo wirst du denn sonst kostenmäsig mehr verpflichtet als der rest von uns?
ich finde es eig schon wieder dreist, dass micky den kram nachhbestellt und es dann so ein geschisser gibt.

auf der anderen seite kenn ich yannick da aber auch mit den kleinen ausrastern....
lass dir aber echt mal durch den kopf gehen wo du mehr bezahlt hast als wir...

____________________________________________
Rechdschreibvehler sint geisdiges Eigendum und sint urheberrechdliche geschüdzd!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sely

avatar

Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 107
Ort : Kokemäenjoki

BeitragThema: Re: Autonomie .   Di Jun 14, 2011 10:00 pm

Wenn dus unbedingt wissen willst:
2Händer: 35euro
Schild: Glaube auch um die 30Euro
Q-Tip: Okay, den hab ich nicht selber bezahlt, sondern geschenkt bekommen, aber investiert hab ich trotzdem und das meinte ich oben: 105euro
Tshirt: 32euro, ich musste halt noch irgendso nen komischen Zuschlag bezahlen, weil Micky iwie nicht vorstrecken konnte oder so..
Saarlandfahrt: 25euro
Vereinseintritt + Neues Tshirt: 15euro
Diverser Vereinskrams: Hab ich nicht gezählt, kommen wir aber bestimmt auch auf um die 50.
Ja das meiste haben alle bezahlt, ich hab halt nur öfter neue Pompfen durchprobiert, gekauft und eben gebaut, was ja an sich auch in meinem Interesse war und dem Verein auch nur hilft.. Aber verstehste, es summiert sich einfach. Und ich hab kein Bock mehr da so viel reinzustecken, ich will mein Geld auch irgendwo sparen und hab was ich brauche um Spaß beim Training zu haben. Hab halt kein Bock auf solchen Stress..
Und da ich schon so dreist bin und keinen cent mehr für Jugger bezahlt hab: Es gab einige Pompfen die aus Resten für unter 20 Euro gebaut wurden.. Ich sach nur, ich lass mich doch nicht so wegen geld ankacken, dass nichtmal ihm gehört, wenn ich meine Pompfen insgesamt bezahle und dem Verein bereitstelle. Wers so provoziert, der muss diesen Beitrag auch nicht haben neh..


Zuletzt von Sely am Di Jun 14, 2011 10:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CJ
Jugger
Jugger
avatar

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 24
Ort : marburg

BeitragThema: Re: Autonomie .   Di Jun 14, 2011 10:08 pm

ich hab doch genauso viele pompfen durch.
ich hab nen stab und bin grade bei meiner... 4ten kette??
auserdem ist es das privatvergnügen des einzelnen. willst du dich jetzt bei uns beschweren, dass du dir 3 oder 4 pompfen gehohlt hast? ich machs doch auch nicht.

____________________________________________
Rechdschreibvehler sint geisdiges Eigendum und sint urheberrechdliche geschüdzd!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micah
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 502
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 25
Ort : Schafsherde

BeitragThema: Re: Autonomie .   Mi Jun 15, 2011 7:58 pm

SO HAHA nun schalte ich mich mal hier ein, da ich ja quasi mit involviert bin und ich fasse mich auf bitten von Joshi KURZ.

Ich werde mich auf keine Seite schlagen, da ich nicht möchte, dass der Verein sprich das Teams auseinander bricht, aber habe sowohl zu fynn als auhc zu yannick etwas zu sagen.

Zu diesem Vorfall:
Fynn, wie schon gesagt wurde, ist es nicht unser Problem wenn du nicht zuhörst. Schon vor wochen war uns allen klar, was genau auf uns zukommt (vereinstechnisch) und die alten trikots zu bestellen habe ich aus freundlichkeit herausgetan.
Alle anderen haben es geschafft die trikots zu bezahlen als sie noch gar nicht da waren, wieso kam es bei dir jetzt erst 3 wochen nach der meisterschaft?
Weil du nicht zuhörst.
Und diese arrogante und sture art und weise mit problemen umzugehen, nämlich nicht zuhören und die fresse halten aber am ende rumzicken,wenn es ein problem gab, DAS bewegt zB yannick oder mich uns über die situation aufzuregen.

Nun zum allg. da mir dies sehr am herzen liegt.
unabhängig von dem finanziellen ereignis jetzt, muss ich fynn beipflichten:
Wir haben uns mal dazu entschlossen, ein , wie YANNICK selbst sagte, kommunistisches team zu sein.
Jeder ist jedem gleichgestellt, und jeder hat entscheidungskraft.
Unsere mkannschaft wächst, natürlich gibt es stärker und schwächer engagierte spieler und ich werde mich jez ranmachen mich selbst wieder mehr einzubringen, aber doch sollte im großen und ganzen demokratie und fairness herrschen.
Und keine einzelperson.
Denn dies ist im moment der fall.
Yannick du bist der jugendwart weil du egnagiert und ehrgeizig bist und dich immer um probleme kümmerst.
Das problem ist wenn du in eine position kommst in der du das gefühl hast, mehr macht als andere zu bekommen neigst du dazu schneller diese macht auch ungerechtfertigt zu benutzen.
Du und manu ihr leitet das team momentan gut, ihc mag euch beide persönlichs ehr und das weißt du dasselbe gilt auch btw für fynn.
Aber einiges vermiest einem einfach den spass am spiel und dazu gehört eben auch dein wunsch uns zu kontrollieren.
Uns zu kontrollieren ist nicht deine aufgabe
das sollte dir klar sein.
Und ich verstehe deinen wutausbruch bei fynn aber gerechtfertigt ist es eigentlich nicht
jemanden uas DEINEM EIGENEN team blind vor wut anzuschreien.

Ich denke dieser thread kann auf weiteres geschlossen werden und ich BITTE darum, so bald wie möglich in enger runde des teams einmal über die aktuelle und allgemeine situation zu sprechen.

/close

____________________________________________

Hm...oh....ein Schaf...Hm...oh....ein Schaf...



~Im gonna break your little heart
Watch you take the fall, laughing all the way to the hospital
cause theres nothing surgery can do
When I break your little heart in two
Im gonna break your little heart in two~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://jugger-marburg.jimdo.com
CJ
Jugger
Jugger
avatar

Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 04.07.10
Alter : 24
Ort : marburg

BeitragThema: Re: Autonomie .   Do Jul 14, 2011 8:54 pm

zu lang.... les ich nich
ich machs in 2 tagen platt gä?
auserdem wie wärs eig wenn du ma wieder kommst micky?

____________________________________________
Rechdschreibvehler sint geisdiges Eigendum und sint urheberrechdliche geschüdzd!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Autonomie .   

Nach oben Nach unten
 
Autonomie .
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die grasgrünen Juggerschafe Marburg :: Aktuelles-
Gehe zu: